Buch TRANSIT – Illegal durch die Weiten der Sowjetunion

TRANSIT –
Illegal durch die Weitender Sowjetunion

von Jörg Kuhbander und Jan Oelker

„Transit“ – ein geflügeltes Wort unter Bergsteigern und Abenteurern in der DDR, von dem nur Eingeweihte der Szene wussten, was es bedeutet: Einreise in die Sowjetunion mit einem auf drei Tage begrenzten Transitvisum. Aus der vorgegebenen „Durchfahrt“ wurden mehrwöchige, illigale Touren durch die schwer zugänglichen Weiten der Sowjetunion.

Mit diesem Buch halten Sie einen wahren Schatz in Ihren Händen. Eine Anthologie über 18 Autoren und ihrer Erlebnisse in einer Zeit als unbegrenzte Individualreisen als DDR-Bürger wenig vorstellbar waren, an Orte welche auch heute noch wenig touristisch erschlossen sind.

Ein Buch zum atemlosen Lesen!
Reisebuch des Jahres 2010
(Globetrotter Magazin 4-seasons)

Umfang576 Seiten mit zahlreichen

S/W- und Farbfotos,

Karten und Dokumenten

Format15 cm x 21,5 cm

BindungHardcover

ISBN978-3-940200-48-8

Erscheinungsdatum3. Auflage 17.10.2016

im Notschriften-Verlag

€ 29,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschland

Lieferung gegen Rechnung